Zum Hauptinhalt

TÜV Süd: Fortbildung gemäß § 5 Abs. 3 AbfAEV und § 9 Abs. 3 EfbV und für Betriebsbeauftragte für Abfall gemäß § 9 Abs. 2 AbfBeauftrV

Mit der Teilnahme an diesem staatlich anerkannten Lehrgang erfüllen Sie die gesetzliche Verpflichtung zur Fortbildung und werden kompetent und kompakt über die Neuerungen und die aktuellen Trends im Entsorgungsbereich informiert. Sie erfahren die Änderungen im EU- und nationalen Abfallrecht, vertiefen Ihre Kenntnisse zu den Vorschriften beim Umgang mit gefährlichen Abfällen und frischen Ihr Wissen über die gefahrgutrechtlichen Aspekte in der Abfallentsorgung auf.

Keine Termine vorhanden
Übersicht

Teilen

Inhalte

  • Neuerungen im nationalen Abfallrecht
  • Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG) und untergesetzliches Regelwerk
  • Änderungen im internationalen Recht
  • Aktuelle Verordnungen im praktischen Vollzug
  • Änderungen im Gefahrstoffrecht
  • Neuerungen in den Arbeitsschutzregelungen sowie den DGUV-Vorschriften
  • Gefahrgutrecht mit Hinweisen zu Änderungen
  • Trends in der Entsorgungstechnik und Entsorgungswirtschaft, Ausblick auf zukünftige Entwicklungen
  • Organisation und Durchführung des Arbeitsschutzes im Betrieb
  • Kennzeichnung und Lagerung gefährlicher Abfälle (TRGS 201 und TRGS 510)
  • Praxisbeispiele

Zielsetzung

  • Sie als Betriebsbeauftragter für Abfall und/oder Fachkundiger gemäß EfbV und/oder AbfAEV weisen die gesetzlich vorgeschriebene regelmäßige Fortbildung nach.
  • Sie kennen die Neuerungen und die aktuellen Trends im Entsorgungsbereich.
  • Sie erörtern Problemstellungen aus Ihrer Praxis.

Voraussetzung

Fachkunde gemäß § 5 Absatz 1 Satz 1 Nummer 2 AbfAEV und/oder
Fachkunde gemäß § 9 Absatz 1 Nummer 3 EfbV und/oder
Fachkunde gemäß § 9 Absatz 1 Nummer 3 AbfBeauftrV

Zertifikat

Teilnahmebescheinigung der TÜV SÜD Akademie

Zielgruppe

Verantwortliche Personen in Entsorgungsfachbetrieben beziehungsweise in Betrieben, die gefährliche Abfälle sammeln, befördern, handeln und makeln, sowie Betriebsbeauftragte für Abfall, die ihrer Fortbildungspflicht nachkommen wollen

Downloads

Ansprechpartner

Foto von  Isabella Wilhelm

Isabella Wilhelm

Ansprechpartnerin

Telefon: +4996059199032
E-Mail: iwilhelm@c4trends.de

Termine

Aktuell stehen keine Termine zur Verfügung.

Senden Sie uns Ihre Anfrage per E-Mail.