Zum Hauptinhalt

SIMATIC - Motion Control im TIA Portal (TIA-MC)

In diesem Kurs lernen Sie die Programmierung der integrierten Motion Control Funktionen der Steuerungen SIMATIC S7-1500/1500T oder S7-1200 im TIA Portal. Zentrale Themen sind die Technologieobjekte Drehzahlachse, Positionierachse, Gleichlaufachse, Kurvenscheiben und Safety Integrated mit praktische Übungen an Trainingsgerätem (SIMATIC S7-1500T und SINAMICS).

Keine Termine vorhanden
Übersicht

Teilen

Inhalte

  • Übersicht zur Technologie - CPU S7-1500T
  • Grundlagen von Motion Control
  • Technologieobjekt SpeedAxis
  • Technologieobjekt PositioningAxis
  • Referenzieren und Verfahrbewegungen
  • Absoluter und relativer Getriebegleichlauf
  • Programmieren mit PLCopen

Zielsetzung

Sie programmieren die Steuerungen SIMATIC S7-1500 oder S7-1200 im TIA Portal. Mit den integrierten Funktionen für Motion Control können Sie die Bewegung von Achsen präzise steuern. Mit der Technologie-CPU erweitern Sie die Anwendungen um den absoluten Gleichlauf und den Kurvenscheibengleichlauf. In diesem Technologiekurs lernen Sie schrittweise den Nutzen und die Anwendung der Funktionen. Nach jedem Lernschritt vertiefen Sie Ihr Wissen anhand praktischer Programmierung. Nach dem Kursbesuch verstehen Sie das Zusammenspiel der technologischen Funktionen. Sie können Technologieobjekte wie Drehzahlachse, Positionierachse und Gleichlaufachse passend auswählen, parametrieren und in Ihr Programm einbinden. Weiterhin verstehen Sie die Zusammenhänge des Kurvenscheibengleichlaufs und können die Technologieobjekte effizient parametrieren.

Voraussetzung

Kenntnisse der Programmierung im TIA-Portal entsprechend den Kursen TIA-PRO1 oder TIA-SERV2.

Zielgruppe

  • Programmiere
  • Inbetriebsetzer
  • Projektierer

Downloads

Ansprechpartner

Foto von  Saskia Hesa

Saskia Hesa

Ansprechpartnerin

Telefon: +49 9605 9199 766
E-Mail: shesa@c4trends.de

Termine

Aktuell stehen keine Termine zur Verfügung.

Senden Sie uns Ihre Anfrage per E-Mail.